Lebensberatung,Eheberatung, Berufsberatung, Trauerberatung

 

Ich arbeite mit Menschen,die in ihrem Leben momentan nicht witerkommen (privat oder beruflich),die in einer Krise stecken oder in einem Konflikt,die vielleicht  vieles ausprobiert haben aber keine Lösung gefunden haben und mit Menschen die bereits ein ganz bestimmtes Ziel mit Motivation verfolgen und Beratung/Coaching bei der Umsetzung wünschen.

 

Ich konzentriere mich dabei auf folgende Swerpunkte:

Lebensberatung:-Lebenskrisen,-Konfliktlösungen,-Trauer,-innere Blockaden,-Schuldgefühle,- Stress,-Eltern-Kind-Konflikt.

Eheberatung:,-Vor der Heirat,-Eifersucht,-Liebeskummer,-Krisen,-Auszug der Kinder,

-Trennung, nach Trennung.

Berufsberatung:  -Potenzialanalyse,-Entscheidungen treffen,-Vorstellungsgespräch,-Rentner werden,-Mobbing,MPU -Vbereitung-Psychologische Gespräch.

Trauerberatung:- akzeptieren, Einsamkeit,Hilflosigkeit,-Loslassen,-Sich anpassen,-Neue Wege gehen,-Weiterleben heißt nicht vergessen.

 

Methoden die ich anwende sind:

-Das Walt Disney-Konzept

-Das Harvard Konzept

-Psychodrama-Monodrama,(Jacob Levy Moreno)

-NLP(Brandler und Gindler)

 

Das Walt Disney-Konzept- Ideen,Visionen verfolgen und verwirklichen und wichtige Entscheidungen treffen zu können, privat oder beruflich, sich selbst wider zu finden, persönliche Wünsche,Bedürfnisse und Ängste zu erkennen.

Das Harvard-Konzept-Konfliktlösungen,Konfliktursachen und Konfliktabläufe,suchen nach Mitteln, eine Konflikteskalation zu vermeiden und Konflikte zu beweltigen.

Psychodrama-Monodrama - Rollenwechsel(Tauschen,Wechseln)ist das wichtigste Element im Psychodrama. Das  Soziale Atom um Beziehungen zu klären,Unklarheiten,Angst, Autoritätskonflikte zu erkennen.

Beispiele für Psychodrama-Themen:

Pesönlichkeitsbildung,Selbstklärung,Inneres Wachstum,Selbstsicherheit

-Regeln in der Familie

-Unbewusste Familienbotschaften

-Übernommene Gefühle

-Vesteckte Schaten der Familie

-Bindungen in der Familie

-Vereinbarungen in der Familie

-Lebewohl sagen

-Die Toten und Vermissten,...........

NLP-Neurolinguistisches-Programmieren

 "Neuro"- steht für die Gesamtheit der inneren und äußeren Wahrnemungsprozesse so wie Verhaltensäußerungen,die durch das Nervensystem gesteuert werden.

Linguistisch"-weist auf die Fähigkeit des Menschen hin, seine Wahrnehmung und Vorstellung von der Welt in Sprachlichen Mustern auszudrücken oder diese Wahrnehmung durch Sprache überhaupt erst zu strukturieren. Über die Sprache sind so  Veränderungen des Denkens und Fühlens möglich.

Programmieren"-steht dafür, dass Verhaltensmuster gelernt sind als sinnvolle Anpassungen an unsere alltägliche Lebensbewältigung. Neues Verhalten kann hinzugelernt werden,wodurch Flexibilität und Fähigkeiten erweitern.

Die NLP-Methode kann angewandt weden, um

-persönliche Blockaden und Einschrenkungen aufzulösen,

-aus den eigene Kraftquelle zu schöpfen,

-auch in Belastungssituationen die eigenen Stärken spüren und nutzen zu können,

-den eigenen Spielraum zu erweitern,

-den eigenen Lebensweg positiv zu gestalten,

-den anderenin seiner Einzigartigkeit wahrnehmen und respektieren zu können,

 -"seine Sprache" sprechen zu können,

-sein Weltbild besser zu verstehen,

-einen gutenKontakt und Vertrauen herzustellen,

-Konflikte für beide Seiten gewinnbringend beizulegen/zu lösen.

 

Veränderung auf einen Ziel hin ist ein Prozess oder Weg. Als Psychologische Beraterin begleite ich meine Klienten,beginnend mit der Zielfindung,bis diese selbst auf einem sicheren Weg zu richtigen Ziel sind.

Psychologische Beratung ist keine Therapie ,daher werden keine ärztliche Atteste oder sonstige Unterlagen gebraucht.

Psychische Probleme sind keine Psychische Krankeiten. Eine Scheidung zum Beispiel,ist keine Krankheit,verursacht aber Psychische Probleme .


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!